Sommer, Herbst und Winter…

Was für ein Wochenende! Nachdem sich unter der Woche der Herbstanfang mit feinsten Sonnenstrahlen als zwei kurze Spätsommertage tarnte, schlug jetzt das Herbstwetter gnadenlos zurück. Zwei Tage Dauerregen, die mich kurz überlegen ließen, ob es nicht sinnvoll wäre, eine Arche zu bauen, so wie Johan Huibers aus Holland. Ich habe den Gedanken dann doch wieder verworfen – ich bin halt nicht so der Handwerker – und habe mir lieber den Regenschirm geschnappt und in der Stadt ein paar Fotos gemacht, Kaffee getrunken und Kuchen gegessen, das war entspannter. Der Regen ist inzwischen ja auch vorbei, die Temperaturen sind gefallen, das war es dann wohl mit dem Herbst, hallo Winter! Nächstes Wochenende dann ein paar Fotos von Lüneburg im Schnee.